Kulturexkursionen 2020

 

Wir beginnen Ostern wieder im Harz mit dem Heiligen Osterspiel in St. Cyriakus in Gernrode. Umrahmt wird die Veranstaltung von Vorträgen, die sich mit dem  Thema „Auferstehung“ auseinandersetzen. 

 

Die nächste Reise führt uns in das Weserbergland und den Solling.  Wir wohnen im Kloster Brenkhausen und besuchen Kloster Corvey und Kloster Amelungsborn. 

Im Juli machen wir eine Exkursion zum Ringheiligtum in Goseck und zum Fundort der Himmelsscheibe von Nebra. Wir besuchen den Naumburger Dom und das Museum für Vor– und Frühgeschichte in Halle. 

 

Rolf Speckner und Oliver Reichelt bieten im August zwei Externsteinkurse an. Im ersten  Kurs stehen die Externsteine als eine der großen  Mysterienstätten Europas  im Vordergrund. Der zweite Kurs baut auf dem Vorherigen auf. Sie möchten mit den Teilnehmern durch Vorträge, Lesungen und Gespräche in  die Liederwelt der Edda eindringen, um sich mit der germanischen Götterwelt zu beschäftigen.

 

Der Harz steht dieses Jahr mit vier Veranstaltungen im Mittelpunkt   unserer Reisen. Mit Ostern beginnt es, es folgt ein Sommerkurs und ein Herbstkurs. Beide haben überwiegend  alte Kult– und Einweihungsorte zum Inhalt. Exkursionen und Vorträge wechseln einander ab.
 

Wir schließen das Kulturjahr 2020 mit einer Reise im Herbst nach Quedlinburg  ab. 


Einzelheiten entnehmen Sie bitte den folgenden Kursbeschreibungen.

Auferstehung und die Osterereignisse

Vom 9. bis 12. April 2020

Wegen dem Corona - Virus müssen den Kurs leider 

absagen!

Frühes Christentum  im Weserbergland

Vom 27. bis 30. August 2020




Vorchristliche Kult-Orte im Nordharz 

Sommerkurs Teil 1 u. 2

Vom 28. Juni bis 5. Juli 2020




Naumburg, Goseck, Nebra, Halle

Vom 26. bis 29. Juli 2020




Exkursionen an die Externsteine

Vom 13. bis 16. August 2020

Die Götter der Edda und die Externsteine

Vom 17. bis 22. August 202

Vorchristliche Kult-Orte im Nordharz 

Herbstkurs

Vom 1. bis 4. Oktober 2020


Frühes Christentum in Quedlinburg

Herbstkurs

Vom 18. bis 21. November 2020